Ostpreußen wie es war

  • POLAR Film
    4028032071085
  • Der Artikel muss bestellt werden. Lieferzeit ca. 5 Werktage

    19,95 € *

    inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

    Merken
    Land der dunklen Wälder und kristallnen Seen: So beginnt das Ostpreußenlied. Gemeint... mehr
    Produktinformationen "Ostpreußen wie es war"

    Land der dunklen Wälder und kristallnen Seen: So beginnt das Ostpreußenlied. Gemeint sind die Kiefern- und Fichtenwälder Masurens. Zu Ostpreußen gehören aber auch die einzigartige Küstenform mit Nehrungs- und Haffküste, die Elche und der legendäre Bernstein, das „ostpreußische Gold“. In zum Teil nie gezeigten Filmaufnahmen aus den 20er und 30er Jahren werden Kultur und Tradition Ostpreußens wieder lebendig.

    Wir beobachten Kurenfischer beim Bau eines Bootes und beim Fischfang, begeben uns auf die Jagd in Trakehnen, begleiten Bauern während ihrer harten Feldarbeit und besuchen die über 700 Jahre alten Stätten der deutschen Ordensritter wie die „Marienburg“ an der Nogat, wo einst der Hochmeister das Land regierte. Wir entdecken Elche in den menschenleeren Weiten, besuchen Danzig, Königsberg, Elbing, Marienwerder und viele andere unvergessene Orte.



    Die DVD bietet als Extra den Bonusfilm „Alltag in Ostpreußen“:

    In der Mitte der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts gewann das Drehen mit Schmalfilmen zunehmend an Bedeutung. Doch viele Aufnahmen haben die Wirren des Krieges nicht überlebt. Unzählige Filmrollen verbrannten im Bombenhagel der Alliierten oder fielen Plünderungen zum Opfer. Dies betrifft insbesondere Aufnahmen aus den ehemaligen deutschen Ostgebieten. Umso erfreulicher ist es, wenn heute doch immer wieder Filmaufnahmen aus Ostpreußen entdeckt werden, die das Inferno überstanden haben und die uns zeigen, wie die Menschen im Osten Deutschlands damals lebten und arbeiteten.

    „Alltag in Ostpreußen“ vereinigt vier bislang unbekannte Filme: „Deutscher Bernstein“, „Seefischer auf der Kurischen Nehrung“, „Bilder aus Ostpreußen“ und „Jungen auf Fahrt“. Jeder Film dokumentiert auf seine Weise die Schönheit Ostpreußens und den Alltag der Menschen vor dem Krieg. Die einzigartigen Bilder erhalten, was längst vergangen ist; sie bewahren, woran sich heute nur noch wenige Zeitzeugen erinnern können: eine Zeit, in der das Leben in Ostpreußen noch in ruhigen Bahnen verlief und niemand daran dachte, dass dieses Idyll nur wenige Jahre später im Inferno untergehen würde.

    Laufzeit: 72 Minuten + 45 Minuten Bonusfilme
    Bild: 4 : 3
    Ton: Dolby Digital Stereo
    Sprachen: Deutsch
    Untertitel: keine
    Regionalcode: PAL 0
    EAN-Code: 4028032071085
    FSK: o.A.

    Weiterführende Links zu "Ostpreußen wie es war"
    Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
    Kundenbewertungen für "Ostpreußen wie es war"
    Bewertung schreiben
    Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
    Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

    Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

    Mythos Neuschwabenland Mythos Neuschwabenland
    14,95 € * 22,94 € *
    Görings Geheimnis Görings Geheimnis
    9,95 € * 14,95 € *
    Panzerjäger im Fronteinsatz Panzerjäger im Fronteinsatz
    7,95 € * 14,95 € *
    Österreich 1938 in Farbe Österreich 1938 in Farbe
    9,95 € * 14,95 € *
    Schlacht am Wolchow, Die Schlacht am Wolchow, Die
    7,95 € * 14,95 € *
    Mythos Rommel, ARD-Serie Mythos Rommel, ARD-Serie
    9,95 € * 14,95 € *
    TIPP!
    Mit der Kamera an der Ostfront Mit der Kamera an der Ostfront
    24,95 € * 29,95 € *
    Im Kessel von Demjansk Im Kessel von Demjansk
    9,95 € * 14,95 € *
    Als das Reich der zerfiel Als das Reich der zerfiel
    7,95 € * 14,95 € *
    Als Arzt im Fronteinsatz Als Arzt im Fronteinsatz
    7,95 € * 14,95 € *
    Alliierte Kriegsverbrechen Alliierte Kriegsverbrechen
    9,95 € * 14,95 € *
    33 - 45 in Farbe 33 - 45 in Farbe
    7,95 € * 14,95 € *
    Zuletzt angesehen